Zentrum für Heilung und Meditation
Zentrum für Heilung und Meditation

Geboren wurde ich am 21.03.1961 in Schwerte/ Ruhr; kaum erwachsen wählte ich jedoch Köln als meine Wahlheimat.

Den Beruf der Krankenschwester - in Folge auch in leitender Position - übe ich schon mein halbes Leben lang mit Leib und Seele aus!

Begonnen hat diese Laufbahn in meiner Berufsfindungsphase Anfang der 80er Jahre. Seitdem ist mir klar, dass es wohl eine Berufung ist, meine Energie Menschen zu widmen, die in Not geraten sind. Ich merkte, dass ich mein Herz weit öffnen kann und ihnen in diesen Notlagen – seien sie nun seelischer, geistiger oder auch körperlicher Natur – etwas zu geben habe.

 

2009 ereignete sich ein Motorradunfall, der mein Leben vollkommen veränderte:

 

Ich lernte viel über meine tiefen Ängste, meine Ansprüche und meine mangelhafte Eigenliebe. Es dauerte kaum einen Tag bis ich erkannte, dass dieser Unfall ein Geschenk des Himmels für mich war. Und diese Erkenntnis wuchs mit der verstreichenden Zeit, die ich in Krankenhäusern und im Rollstuhl, bzw. an Krücken verbringen musste.

Ich hatte im Krankenhaus Visionen, die mich als heilende Person zeigten. Es waren sehr zufriedene Bilder, die mich auf einen Weg führten, den ich schon einmal in den 80ger Jahren eingeschlagen hatte. Ich besuchte einige Seminare zur Gestheilung nach Harry Edwards.

Damals hatte ich auch in einer Meditation eine außerkörperliche Wahrnehmung, die mir im Laufe meines Lebens immer viel Kraft geschenkt hatte. Ich lernte auch Menschen kennen, die durch Handauflegen kranke Menschen nachweislich geheilt haben.

Hier wollte ich wieder anknüpfen. Und so fand ich den Weg zu einer sehr begnadeten Heilerin in Bonn, die auch ausbildet. Hier lernte ich viele Methoden der spirituellen Heilung kennen und ließ mich zur Heilerin nach Maßstäben des DGH e.V. (Dachverband Geistiges Heilen http://www.dgh-ev.de) und anschließend zur Rückführungstherapeutin ausbilden.  

Bei Meditationen, Reisen und Rückführungen habe ich viele Erfahrungen gemacht, die meine Überzeugungen bezüglich der Heilkraft ausgewählter alternativer Methoden manifestierten und die ich deshalb praktiziere.

Am wichtigsten aber - so weiß ich heute - ist dabei die Liebe zu allen Lebewesen sowie gleichermaßen zu sich selbst.

 

Ich gab den Beruf der Pflegedienstleitung auf und arbeite nun als Spirituelle Heilerin und Rückführungstherapeutin sowie auch in Teilzeit im Sozialen Dienst des o.gen. Altenheimes.

Hier finden Sie uns

Heike Fehlau

Zentrum für Heilung und Meditation

Gertrud-Luckner-Karree 8

51107 Köln


Telefon: 0221-99554833

heifeh666@googlemail.com

Terminvereinbarungen per E-Mail oder Telefon

Grundlagen unseres Handelns

Diese Informationen (s.o) sind wichtig für den Kontakt zwischen Klient und Heiler. Bitte lesen Sie unsere Grundlagen  deshalb vor Ihrem Besuch sorgfältig durch.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zentrum für Heilung und Meditation